Danke Julian Wißmann!

Julian Wißmann wurde vom 1. Vorsitzenden Herbert Exeler und Obmann Klaus Bönninghoff gebührend verabschiedet!
Julian Wißmann wurde vom 1. Vorsitzenden Herbert Exeler und Obmann Klaus Bönninghoff gebührend verabschiedet!

Mit Julian Wißmann verabschiedete Amisia Rheine im Rahmen des Derbys gegen die Reserve des FC Eintracht Rheine einen verdienten Spieler, der am Ostermontag auch noch zu einigen Derbyminuten kam.

 Wißmann war 13 Jahre lang Spieler der 1. Mannschaft, doch der 32-Jährige hat seinen Lebensmittelpunkt berufsbedingt nun Richtung Ruhrgebiet verlagert. „Julian war ein vorbildlicher Spieler, der für Amisia immer alles gegeben hat. Nebenbei ist er ein ganz feiner Mensch. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, betonte Vorstandsmitglied Klaus Bönninghoff.

KONTAKT

Hörstkamp 19
48431 Rheine

Geschäftszimmer:
05971 - 12910

Clubraum:
05971 - 405391

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB:
www.amisia-rheine.de

ANFAHRT