Amisia stellt Weichen für die Zukunft

Amisia und Grün-Weiß könnten künftig mit einem Team auflaufen. Schon 2020?
Amisia und Grün-Weiß könnten künftig mit einem Team auflaufen. Schon 2020?

Fusion mit Grün-Weiß könnte wieder zum Thema werden

Das Fusionskarussell dreht sich. Und einiges spricht dafür, dass auch die Grün-Weißen aus dem Schotthock und die Amisen wieder aufspringen werden. Vorbild könnte die Fusion in Borghorst sein. Auch der SC Preußen Borghorst und der SV Wilmsberg werden künftig gemeinsame Wege gehen, die Verschmelzung ist schon zum 1. Januar kommenden Jahres geplant.

Weiterlesen

Danke Julian Wißmann!

Julian Wißmann wurde vom 1. Vorsitzenden Herbert Exeler und Obmann Klaus Bönninghoff gebührend verabschiedet!
Julian Wißmann wurde vom 1. Vorsitzenden Herbert Exeler und Obmann Klaus Bönninghoff gebührend verabschiedet!

Julian wurde nach dem Spiel verabschiedet. Beruflich hat es ihn in den Ruhrpott gezogen und daher kann er schon seit längerer Zeit nicht mehr im Amisen-Trikot auflaufen.

Weiterlesen

KONTAKT

Hörstkamp 19
48431 Rheine

Geschäftszimmer:
05971 - 12910

Clubraum:
05971 - 405391

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB:
www.amisia-rheine.de

ANFAHRT