Jule Pollmann zur U14-Westfalenauswahl eingeladen


Jule Pollmann möchte sich bei der Sichtung der Westfalenauswahl U14 durchsetzen
Jule Pollmann möchte sich bei der Sichtung der Westfalenauswahl U14 durchsetzen

Die Saison ist gelaufen, jetzt folgen noch die Sichtungstrainings für die kommende C1 (2019/2020) und dann geht es für fast alle Kids in die Sommerpause. 

 

Nur JSG „Spielmacherin“ Jule Pollmann muss gegenwärtig noch zweimal ran. 

 

Am Sonntag, 30.06.2019 ist sie für die U13w Kreisauswahl Steinfurt nominiert und spielt die Endrunde um den Westfalen-Pokal in Telgte. Nach dem eindrucksvollen Qualifikationsturnier ohne Punktverlust stehen die Chancen nicht schlecht.

 

Ein Wochenende später geht es dann nach Kaiserau zum FLVW, vom 05 - 07.07.2019 ist Jule wieder zum Top60-Lehrgang der U14-Juniorinnen Westfalenauswahl eingeladen. Von Freitag bis Sonntag sind die Mädchen in der Sportschule des FLVW einquartiert und alles dreht sich um den Ball. Im Fokus der Talentsichtung vom FLVW ist Jule seit Mai 2017 und wurde in der Folge immer wieder zu Lehrgängen der Westfalenauswahl eingeladen, Higlight war sicherlich das Toptalenteturnier 2018 mit niederländischen KNVB-Fussballverband in Schalkaar.

 

Die noch 12jährige spielt kommende Saison in den C1-Mannschaft der JSG Amisia/Grün-Weiss Rheine und weiß sich auch bei den Jungs durchzusetzen. Als 7jährige begann sie ihre Fußballlaufbahn direkt in der Jungenmannschaft der noch jungen JSG. Früh fiel sie dann den Talentsichtern im Kreis auf und nimmt regelmäßig am Training der Jungs am DFB-Stützpunkt Hauenhorst (Steinfurt) teil.

 

Die JSG wünscht Jule viel Erfolg mit der Kreisauswahl und bei der Westfalenauswahl in Kaiserau. Daumen hoch 👍🏻❗

KONTAKT

Hörstkamp 19
48431 Rheine

Geschäftszimmer:
05971 - 12910

Clubraum:
05971 - 405391

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB:
www.amisia-rheine.de

ANFAHRT