Der Klassiker in der Fußball-Saisonvorbereitung


Thomas Bertels bestreitet mit seinen Amisen das Erföffnungsspiel gegen Grün-Weiß Rheine.
Thomas Bertels bestreitet mit seinen Amisen das Erföffnungsspiel gegen Grün-Weiß Rheine.

Maika & Band-Cup: Amisen-Turnier geht ins zehnte Jahr

Seit zehn Jahren gibt es das Vorbereitungsturnier bei Amisia Rheine. Wie im letzten Jahr konnten die Organisatoren um Hermann Sandmann auch für 2019 den Kulturpreisträger der Stadt Rheine, Michael „Maika“ Jürgens als Namensträger für das Turnier gewinnen.

Maika und seiner Band liegen die regionalen Themen und Aktivitäten am Herzen. Sein Buch „Von Hier“ bringt dies in besonderer Weise zum Ausdruck. Soziales Engagement ist ihm wichtig und so unterstützt er gerne das Turnier von Amisia Rheine, bei dem zuletzt auch immer für soziale Zwecke gesammelt wurde.

Weiterlesen

Jule Pollmann zur U14-Westfalenauswahl eingeladen


Jule Pollmann möchte sich bei der Sichtung der Westfalenauswahl U14 durchsetzen
Jule Pollmann möchte sich bei der Sichtung der Westfalenauswahl U14 durchsetzen

Die Saison ist gelaufen, jetzt folgen noch die Sichtungstrainings für die kommende C1 (2019/2020) und dann geht es für fast alle Kids in die Sommerpause. 

 

Nur JSG „Spielmacherin“ Jule Pollmann muss gegenwärtig noch zweimal ran. 

Weiterlesen

Amisia Rheine teilt die Punkte


Ochtrups Arthur Kutzmann (l.) steigt im Luftkampf höher als der Amise Lukas Wulff.
Ochtrups Arthur Kutzmann (l.) steigt im Luftkampf höher als der Amise Lukas Wulff.

Für die Zuschauer war das Gezeigte sicherlich erwärmend, die jeweiligen Trainer des FSV Ochtrup und Amisia Rheines hingegen dürften sich etwas über das Abwehrverhalten ihrer Schützlinge geärgert haben. Das 3:3 (2:2) stimmte am Ende aber beide Lager zufrieden.

Weiterlesen

Amisia trifft auf Langenhorst-Wellbergen


Thomas Bertels möchte mit den Amisen noch einen Platz klettern in der Tabelle.
Thomas Bertels möchte mit den Amisen noch einen Platz klettern in der Tabelle.

Gänzlich befreit können die beiden Teams aufspielen, die am Sonntag in der Emsaue aufeinandertreffen. Denn im Duell zwischen Amisia Rheine und dem SV Langenhorst-Welbergen ist keinerlei Druck für die Mannschaften vorhanden.

Weiterlesen

Verfolgerduell FSV Ochtrup gegen Amisia Rheine


Tim Zumdieck (l.) gastiert mit den Amisen beim Verfolgerduell in Ochtrup.
Tim Zumdieck (l.) gastiert mit den Amisen beim Verfolgerduell in Ochtrup.

Es ist vom Papier her das Topspiel des 28. Spieltags, und doch geht es beim Duell des Tabellendritten FSV Ochtrup und gegen den Fünften Amisia Rheine nur noch um die Platzierung. Die Kicker aus dem Emsaue sind momentan sehr gut drauf und wollen die Serie von vier Siegen in Folge bei den ambitionierten Ochtrupern natürlich gerne fortsetzen, müssen am Sonntag aber auf einige Stammkräfte verzichten (Anstoß 15 Uhr, Stadion am Schulzentrum).

Weiterlesen

KONTAKT

Hörstkamp 19
48431 Rheine

Geschäftszimmer:
05971 - 12910

Clubraum:
05971 - 405391

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB:
www.amisia-rheine.de

ANFAHRT