Amisia Rheine II unter Zugzwang


SV Germania Hauenhorst II – Amisia Rheine II (Sonntag, 12:30 Uhr)

 

 

Die Reserve von Amisia Rheine trifft am Sonntag (12:30 Uhr) auf die Zweitvertretung von SV Germania Hauenhorst. SV Germania Hauenhorst II musste sich am letzten Spieltag gegen SC Altenrheine IV mit 1:5 geschlagen geben.

Weiterlesen

Kann Amisia 3 auch gegen Grün Weiß Rheine 2 punkten?


Die Dritte würde gerne den nächsten Gegener aus dem oberern Tabellendrittel ärgern
Die Dritte würde gerne den nächsten Gegener aus dem oberern Tabellendrittel ärgern

SV Grün-Weiß Rheine II – Amisia Rheine III (Sonntag, 13:00 Uhr)

 

 

Amisia Rheine III steht bei der Reserve von SV Grün-Weiß Rheine eine schwere Aufgabe bevor. SV Grün-Weiß Rheine II gewann das letzte Spiel gegen SV Langenhorst-Welbergen III mit 3:1 und belegt mit 18 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Weiterlesen

Diring rettet Punkt in letzter Minute


Freistoßsituation für Amisia 3 kurz vor dem Ende des Spiels
Freistoßsituation für Amisia 3 kurz vor dem Ende des Spiels

Amisia Rheine III – SF Gellendorf III, 4:4 (0:3), Rheine

 

 

SF Gellendorf III hatte sich bereits auf die drei Punkte gefreut, musste sich letztlich jedoch beim Ergebnis von 4:4 mit lediglich einem begnügen. Amisia Rheine III zog sich gegen SF Gellendorf III achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Weiterlesen

Zertreten wild entschlossene Amisen das zarte FCE-Pflänzchen?


Louis Knebelkamp und die Amisen fielen nach der 2:6-Pleite gegen Ochtrup auf Rang vier zurück.
Louis Knebelkamp und die Amisen fielen nach der 2:6-Pleite gegen Ochtrup auf Rang vier zurück.

Das Blatt hat sich gewendet – zumindest wenn man das vergangene Wochenende als Maßstab heranzieht. Während Amisia Rheine stark in die Saison startete, mit der 2:6- Packung in Ochtrup aber einen echten Dämpfer erlitt,

Weiterlesen

Das „Tor des Jahres“ von Björn Laurenz legt Amisia flach


Philip Strauß (l.) war einer der Stützpfeiler der guten Defensivleistung vom FCE-Team.
Philip Strauß (l.) war einer der Stützpfeiler der guten Defensivleistung vom FCE-Team.

FCE-Reserve feiert kaum erwarteten 2:0-Auswärtssieg

„So ein Tor machst du vielleicht alle zehn Jahre“, sagte Björn Laurenz nach seinem Geniestreich. Der Trainer des FC Eintracht Rheine 2 schnürte auch im Derby bei Amisia Rheine erneut seine Fußballschuhe

Weiterlesen

SC Reckenfeld triumphiert in Rheine


Amisia Rheine II – SC Reckenfeld, 2:6 (1:0), Rheine

 

 

SC Reckenfeld drehte einen 0:1-Pausenrückstand und ließ der Zweitvertretung von Amisia Rheine am Ende mit 6:2 keine Chance. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: SC Reckenfeld wurde der Favoritenrolle gerecht.

Weiterlesen

SF Gellendorf III peilt den Dreier an


Die Dritte bestreitet ihr Spiel im Emslandstadion
Die Dritte bestreitet ihr Spiel im Emslandstadion

Amisia Rheine III – SF Gellendorf III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft Amisia Rheine III auf SF Gellendorf III. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Während Amisia Rheine III nach dem 4:0 über SV Germania Hauenhorst III mit breiter Brust antritt, musste sich SF Gellendorf III zuletzt mit 0:2 geschlagen geben.

Weiterlesen

KONTAKT

Hörstkamp 19
48431 Rheine

Geschäftszimmer:
05971 - 12910

Clubraum:
05971 - 405391

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB:
www.amisia-rheine.de

ANFAHRT